Archiv der Kategorie: Internationales Steuerrecht

Besteuerung deutscher Renten bei Wohnsitz in Österreich

Viele Rentner / Pensionisten in Österreich haben sich gewundert, als sie Ende letzten Jahres Post von dem deutschen Finanzamt Neubrandenburg erhielten. Darin war die Aufforderung zur Abgabe eine Steuererklärung in Deutschland, in der Regel rückwirkend für mindestens drei Jahre. Was den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ertragsteuern, Internationales Steuerrecht | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die neue kroatischen Regierung dreht an der Steuerschraube

Wie schon im Wahlkampf angekündigt hat die neue (linksliberale) Regierung in Kroatien eine Steuerreform verabschiedet, die bereits ab dem 1. März 2012 zur Anwendung kommt. An dieser Stelle nur ein Hinweis auf die wichtigsten Änderungen. Eine ausführlichere Darstellung finden Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internationales Steuerrecht | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das deutsch-kroatische Doppelbesteuerungsabkommen

Nachdem das Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) mit Ex-Jugoslawien zunächst von allen Teilrepubliken nach Erlangung der staatlichen Selbständigkeit übernommen wurde und somit weiterhin gültig war, hat Kroatien dann mit Deutschland mit Wirkung ab dem 1.1.2007 ein gänzlich neues DBA abgeschlossen. Das Abkommen bezieht sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internationales Steuerrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Rückfallklausel des § 50 Abs. 8 EStG bei nichtselbständigen Einkünften aus dem Ausland

Während früher nur wenige Doppelbesteuerungsabkommen eine so genannte Rückfallklausel bei nichtselbständigen Einkünften kannten, hat sich duch die Einführung des § 50 Abs. 8 EStG – auch als nationale Rückfallklausel bezeichnet – zum 1.1.2004 die Situation grundlegend geändert. Nach der 183-Tage-Regel steht das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internationales Steuerrecht | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Entsendung von Arbeitnehmern nach Kroatien

An dieser Stelle sollen einige grundlegende steuerliche Überlegungen zur Árbeitnehmer-Entsendung nach Kroatien angesprochen werden. Lohnt es sich steuerlich und sozialversicherungsrechtlich, alle Zelte in Deutschland abzubrechen – falls dies familiär überhaupt durchführbar ist – und in die kroatische unbeschränkte Steuerpflicht zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internationales Steuerrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar