Schlagwort-Archive: Doppelbesteuerungsabkommen

Rentner im Ausland im Visier des Finanzamts Neubrandenburg

In letzter Zeit häufen sich die Fälle, dass Empfänger deutscher Renten im Ausland eine Aufforderung des Finanzamts Neubrandenburg erhalten, wegen etwaiger inländischer Steuerpflicht Einkommensteuererklärungen für die vergangenen Jahre abzugeben. Dabei hat das Finanzamt Neubrandenburg seit 2009 eine besondere Zuständigkeit als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ertragsteuern, Finanzamt | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Das deutsch-kroatische Doppelbesteuerungsabkommen

Nachdem das Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) mit Ex-Jugoslawien zunächst von allen Teilrepubliken nach Erlangung der staatlichen Selbständigkeit übernommen wurde und somit weiterhin gültig war, hat Kroatien dann mit Deutschland mit Wirkung ab dem 1.1.2007 ein gänzlich neues DBA abgeschlossen. Das Abkommen bezieht sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internationales Steuerrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Rückfallklausel des § 50 Abs. 8 EStG bei nichtselbständigen Einkünften aus dem Ausland

Während früher nur wenige Doppelbesteuerungsabkommen eine so genannte Rückfallklausel bei nichtselbständigen Einkünften kannten, hat sich duch die Einführung des § 50 Abs. 8 EStG – auch als nationale Rückfallklausel bezeichnet – zum 1.1.2004 die Situation grundlegend geändert. Nach der 183-Tage-Regel steht das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internationales Steuerrecht | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar